Kategorien

Hersteller

1/2 OZ 20 CAD Maple Leaf Vergrößern

1/2 OZ 20 CAD Maple Leaf

Feingehalt: 999

Feingewicht: 15,5518 g

Rohgewicht: 15,5518 g

Durchmesser: 25 mm

Dicke: 2,23 mm

Mehr Infos

191020

Lieferbarkeit Nicht mehr lieferbar

674,00 €

Der Gold Maple Leaf wird in verschiedenen Stückelungen mit Feingewichten von 120 bis 1 Unze ausgegeben. Einmalig wurde 1994 eine Stückelung von 115 Unze geprägt.

Prägestätte ist die Royal Canadian Mint. In den ersten drei Prägejahren besaß der Maple Leaf einen Feingehalt von 999 Tausendsteln Gold. Ab 1982 wurde der Feingehalt auf 999,9 Tausendstel (auch four nine fine genannt) gesteigert. 2007 erschien erstmals eine Spezialedition (Auflage 30.848) mit einer Feinheit von 999,99 Tausendsteln und drei Ahornblättern statt einem als Motiv. 2008 und 2009 wurden noch weitere Sondereditionen in dieser five nine Reinheit herausgebracht.

Seit 2013 trägt die 1-oz-Variante ein zusätzliches, per Laser-Verfahren angebrachtes, optisches Sicherheitsmerkmal. Auf der Vorderseite befindet sich rechts neben dem Stiel des Ahornblattes ein zweites, sehr viel kleineres Ahornblatt, das in sich die letzten beiden Ziffern des Ausgabejahres trägt. Hierbei handelt es sich jedoch ausschließlich um ein Sicherheitsmerkmal und nicht um ein Münzzeichen.[1]

Der Verkauf dieser Münzen ist in allen EU-Staaten und der Schweiz mehrwertsteuerbefreit, wie bei allen anderen Gold-Bullion-Münzen auch. Der Maple Leaf gehört nach dem Krügerrand zu den meistverkauften Goldmünzen weltweit. Der Wert der Münzen hängt vom aktuellen Goldpreis ab und liegt derzeit weit über dem Nennwert.

Bitte beachten Sie individuelle Motiv- und Jahrgangswünsche können nicht berücksichtigt werden !!!

  • Feingehalt 999
  • Feingewicht 15,5518 g
  • Rohgewicht 15,5518 g
  • Durchmesser 25 mm
  • Dicke 2,23 mm
  • Material Gold

Telefon

0721 75 40 19 63