20 Francs Louis Philippe I. 1831A Vergrößern

20 Francs Louis Philippe I. 1831A

Feingehalt: 900

Feingewicht: 5,8064 g

Rohgewicht: 6,4515 g

Durchmesser: 21,2 mm

Dicke: 1,3 mm

Mehr Infos

161015

Lieferbarkeit Nicht mehr lieferbar


Wenn lieferbar, bitte benachrichtigen

422,00 €

Die Goldfrancs waren in Frankreich lange Zeit gängige Umlaufmünzen. Die ersten vom Volk als Francs bezeichneten wurden 1360 eingeführt, 1795 wurde der Franc nationale Währung. Ein Franc entspricht 10 Décimes bzw. 100 Centimes.

Telefon

0721 75 40 19 63