20 Francs Belgien Leopold II Vergrößern

20 Francs Belgien Leopold II

Feingehalt: 900

Feingewicht: 5,806 g

Rohgewicht: 6,452 g

Durchmesser: 21,4 mm

Dicke: 1,3 mm

Mehr Infos

111010

4 verfügbare Teile

293,00 €

Der Belgische Franken wurde 1832 eingeführt. Er wurde nach Vorbild des Französischen Francs geschaffen und war lange im Verhältnis 1:1 an diesen gekoppelt, da auch Belgien Mitglied der Lateinischen Münzunion war.

Ab 1922 befand sich Luxemburg in einer Währungsunion mit Belgien (UEBL). Der Belgische Franken galt auch in Luxemburg als offizielle Währungseinheit, sowie der Luxemburgische Franken auch in Belgien. Es galt ein fester Wechselkurs von 1:1.

Bitte beachten Sie individuelle Motiv- und Jahrgangswünsche können nicht berücksichtigt werden !!!

  • Feingehalt 900
  • Feingewicht 5,806 g
  • Rohgewicht 6,452 g
  • Durchmesser 21,4 mm
  • Dicke 1,3 mm
  • Material Gold

Telefon

0721 75 40 19 63